Impressum  |  

Datenschutzerklärung  |  

Kontakt  |  

Sie sind hier: 

>> Saison  >> Saison 2019/2020  >> Bezirks- Meisterschaften 2019/20 

Bezirksmeisterschaften 2019/20



BezM 2020 Tandem Männer/Frauen

KC Pöttmes dreifacher Bezirksmeister

Am Eiskanal in Augsburg wurden am Wochenende 07./08.1.2019 die Bezirksmeisterschaften im Tandem ausgetragen. Herausragender Verein war der KC Pöttmes, der alle drei Wettbewerbe für sich entschied. Bei den Männern waren das Duo Thomas Zaschka/Dennis Zohner vom BC Schretzheim am Start. Mit einem hervorragenden dritten Platz beendeten sie den Wettbewerb. Patrick Kerle/Rainer Burkart (SV Holzheim beendeten den Wettkampf mit dem 11. Platz. Überlegene Sieger wurden Paul Templer/Lorenz Hammerl (KC Pöttmes) vor Alexander Salzer/Marc-Andre Thanner (TSV Dietmannsried).

Den Frauenwettbewerb bestimmten Christine Hammerl/Sabrina Boldt (KC Pöttmes). Marion Frey/Jennifer Hollet (BCS) schnitten mit dem 4. Platz ab. Adelheid Grauer/Angela Hölzle schieden im Vorlauf aus. Melanie Steinle/Katrin Gulde (ESV Nördlingen) schnitten als 6. ab. Christine Rösch/Monika Kopp (Vöhringen/BCS) landeten auf dem 7. Rang.

Am Sonntag standen dann die Mixed-Meisterschaften auf dem Plan. Den Vorlauf dominierten klar das Duo Christine Hammerl/Lorenz Hammerl (KC Pöttmes). Die Silbermedaille holten sich Melanie Steinle mit Partner Bernd Hermann (Nördlingen/Bobingen). Das Duo Marion Frey/Andreas Hollet (BCS/Schönbrunn) belegte im Vorlauf den 5. Platz. Gabriele Kehrle/Thomas Zaschka (14.) und Sabine Zaschka/Dennis Zohner (17.) kamen nicht über den Vorlauf hinaus. Ihre bestechende Form bestätigten Christine und Lorenz Hammerl auch im Endlauf. Sie wurden überlegen Bezirksmeister. Marion Frey und Jennifer Hollet konnten sich noch auf den 4. Platz verbessern. (hefr)

Die Ergebnisse:

Frauen: 1. Christine Hammerl/Sabrina Boldt (KC Pöttmes), 2. Rita Spahn/Anneliese Schiller (TSG Ausburg), 3. Daniela Wagner/Martina Reil (KV Karlhshuld)

Männer: 1. Paul Templer/Lorenz Hammerl (KVC Pöttmes), 2. Alexander Salzer/Marc-André Thammer (TSV Dietmannsried), 3. Thomas Zaschka/Dennis Zohner (BC Schretzheim)

Mixed: 1. Christine Hammerl/Lorenz Hammerl (KC Pöttmes), 2. Melanie Steinle/Bernd Hermann (ESV Nördlingen/SSV Bobingen), 3. Birgit Ulrich/Daniel Motzet (SKV Augsburg).


Hier alle Ergebnisse .... [354 KB]

Bezirksmeisterschaften 2019 - Tandem klassisch

Bei den Frauen waren Marion Frey mit Jennifer Hollet und Monika Kopp mit Christine Rösch (SC Vöhringen) für den BCS am Start. Das Duo Frey/Hollet konnte im Vorlauf mit dem 2. Platz aufwarten. Kopp/Rösch belegten hier einen guten 4. Platz. Im Endlauf konnten Frey/Hollet nicht mehr ihre Leistung aus dem Vorlauf abrufen. Sie standen am Ende aber auf dem Treppchen mit einem 3. Platz. Kopp/Rösch ging im Endlauf die Luft aus, es blieb aber trotzdem ein guter 7. Platz.

Bei den Herren konnten sich Thomas Zaschka/Dennis Zohner im Vorlauf mit dem 3. Platz eine gute Ausgangsposition erspielen. Im Endlauf lief es nicht mehr rund, es blieb der in der Endabrechnung der 4. Platz.

Der Sonntag stand ganz im Zeichen der Mixed-Wettbewerbe. Hier trumpften Marion Frey/Adreas Hollet (BCS/Schönbrunn) auf und ließen der Konkurrenz keine Chance. Bereits im Verlauf setzte sich das Duo auf den 1. Platz (336). Mit einer Glanzleistung im Endlauf (393) krönten sie dann ihre Übermacht mit dem Bezirksmeistertitel. Karin Kienberger/Dennis Zohner (Mörslingen/BCS) erzielten einen sehr guten vierten Platz.

Hier die Ergebnisse ... [27 KB]

Bronze bei den Frauen für Marion Frey und Jennifer Hollet. Gratulation.

Unser jüngstes Mitglied Lorine ist mächtig stolz auf seine Mama.

Dominierten das Geschehen im Mixed - der Lohn war der Bezirksmeistertitel.
Andreas Hollet (Schönbrunn/Ofr.) und Marion Frey (BCS).

Die Mixed-Medaillenträger/innen

v.l. 2. Thorsten Nippert/Bianca Kessler (Mörslingen/Durach), 1. Andreas Hollet/Marion Frey (Schönbrunn/Schretzheim), 3. Melanie Steinle (Nördlingen), Partner Julian Bäurle (Bobingen) nicht auf dem Bild.

Druckbare Version



(C) 2009 BC Schretzheim, Abteilung Kegeln - Alle Rechte vorbehalten