Impressum  |  

Datenschutzerklärung  |  

Kontakt  |  

Sie sind hier: 

>> Saison 2018/2019  >> Spieltage 

23.11. - 25.11.2018





Frauen 2

Bezirksoberliga  Sonntag, 25.11.2018
Aufgrund Bahndefektes in Schretzheim wurde das Spiel gedreht; d.h. es findet in Rain statt. 
13:00 Uhr  
  MP  SP  Kegel   
TSV Rain 1 - BC Schretzheim 2  5:1  10:6  2004:1945  Spielbericht [59 KB]
Tabelle  

Schlechte Mannschaftsleistung beschert Niederlage

Die Schretzheimer Damen wollten am Wochenende das erste Spiel aus der Vorrunde gegen den TSV Rain 1 in den Kleeblattstuben nachholen. Doch leider gab es technische Probleme auf den Schretzheimer Anlagen und so wurde kurzerhand das Spiel getauscht und die Damen bestritten das Spiel auf den Rainer Kegelbahnen. Ein spannendes Spiel sollte zwischen dem 2. und 3. Platzierten geboten werden, doch die Schretzheimerinnen waren nicht gerade auf der Höhe.

Im Start konnten weder Elisabeth Kordik (492) noch Gabriele Kehrle (495) etwas gegen ihre Kontrahenten Resi Zinnecker (514) und Marille Meisinger (517) ausrichten. Es machte sogar den Anschein, dass beide Kleeblättler mit sich selbst mehr zu kämpfen hatten, als mit ihren Kontrahentinnen. Diese ließen sich nicht beirren und holten ein Holz nach dem anderen und sicherten sich somit auch beide Mannschaftspunkte.

Der Zwischenstand waren 0:2 Punkte und 41 Holz Rückstand. Zu diesem Zeitpunkt wäre ein Sieg für das Gästeteam noch drin gewesen.

Bei Mannschaftsführerin Sabine Zaschka (472) merkte man ganz deutlich, dass sie von den Geschehnissen um sie herum nichts mitbekam, denn sie hatte eindeutig mit sich selbst zu kämpfen. Auch Giulia Pelger (486) hatte einige Startprobleme. So nutzten die Rainerinnen Heidi Mittring (510) und Carola Wollny (463) jede kleine Schwäche aus und versuchten an den Schretzheimerinnen vorbei zu ziehen. In der Partie Zaschka – Mittring klappte dies auch wie gewünscht und ein weiterer Mannschaftspunkt landete auf dem Konto der Gastgeberinnen. Nur Giulia konnte ihre Gegenspielerin in Zaum halten und holte den Ehrenpunkt für Ihr Team.

Das Spiel endete somit deutlich und verdient mit 5:1 Punkten und 2004:1945 Holz zu Gunsten des TSV Rain 1.
Die Gastgeberinnen waren definitiv an diesem Spieltag schlagbar, aber die Schretzheimer Damen waren nicht einmal ansatzweise in der Lage in das Spiel hineinzufinden. Doch die Revanche muss nicht lange auf sich warten lassen, denn schon am ersten Spieltag in der Rückrunde treffen beide Mannschaften wieder aufeinander. Hier können die Schretzheimer Damen zeigen, dass sie nur mit dem falschen Fuß aufgestanden sind und diesmal siegreich von den Bahnen gehen werden. (saza)



Jugend 2

Kreisliga  Freitag, 23.11.2018  18:00 Uhr  
  MP  SP  Kegel   
Schretzheim 2 - Munningen 1
 
verlegt wegen Bahndefekt      Spielbericht
Tabelle 



Herren 4

Kreisklasse A 2 Kreis 3  Samstag, 24.11.2018  13:30 Uhr  
  MP  SP  Kegel   
BC Schretzheim 4   1:5  7:9  1864:1887  Spielbericht [130 KB]
Tabelle  

Herren 4 gut in Fahrt

Einen weiteren Erfolg konnten die Herren 4 beim Nachholspiel gegen Höchstädt 2 verbuchen.

Anfangsspieler Tobias Rehm (457) löste seine Aufgabe gegen Angela Schmid (472) ohne Mühe. Günter Weber (452) hatte gegen den besten Heimspieler Dieter Kordik (485) mehr Mühe und mußte seinen Punkt abgeben. Es fehlte in die Vollen. Beim Räumen (154) war er bester Spieler des Tages. Somit stand es 1:1 (-18).

Helmut Frank ersetzte den verletzten Walter Fischer und lieferte sich ein spannendes Duell mit Johann Häußler. Erst mit dem letzten Wurf konnte er nach 2:2 SP das Gesamtergebnis positiv gestalten (467:464). Schlußspieler Markus Ruschitzka machte dann den Sack endgültig zu und zermürbte Werner Schmid (458). Im letzten Räumen machte er mit fünf Fehlern auf einen Einzelkegel seinen 500-er zunichte und blieb bei 496 Kegeln stehen. Das bedeutete aber immerhin den Partiebestwert und den Sieg für seine Mannschaft.

Druckbare Version 17.11. - 18.11.2018 30.11. - 02.12.2018



(C) 2009 BC Schretzheim, Abteilung Kegeln - Alle Rechte vorbehalten